Home / Kultur / Quellen zu Kulturmanagement

Quellen zu Kulturmanagement

Tags:  

Neu oder besonders interessant / wichtig

Heinrich-Böll-Stiftung 2014

Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.) (2014): Brennen ohne Kohle. Theater zwischen Niedergang und Aufbruch. Berlin. Online-Quelle

Enquete-Kommission 2007

Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Kultur in Deutschland“ (2007):  Schlussbericht. Deutscher Bundestag, Drucksache 16/7000. Online-Quelle 

Alle Quellen, übergreifende Thematik 

Bertelsmann Stiftung 1994

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (1994): Produktordner Effizientere Strukturen im Kulturbereich – Controlling- und Steuerungssystem für das Stadtarchiv, entwickelt von Mummert & Partner, Unternehmensberatung GmbH, Hamburg, und Zuendel & Partner, International Management Consultants GmbH, Heidelberg, im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 1994.

Bertelsmann Stiftung (2000): 

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (2000): Öffentliche Bibliotheken im Betriebsvergleich. Erfahrungen mit der bundesweiten Verbreitung einer Methode. Bearbeitet von Petra Büning. Gütersloh.

Bertelsmann Stiftung, Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e. V . (2004): 

Bertelsmann Stiftung, Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e. V . (Hrsg.) (2004): Bibliothek 2007. Strategiekonzept. 2. Auflage 2004  

Bertelsmann Stiftung, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW (Hrsg.) (2005): 

Bertelsmann Stiftung, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW (Hrsg.) (2005): Kooperation macht stärker: Medienpartner Bibliothek & Schule. 2. Auflage 

Deutscher Museumsbund siehe Museumsbund 

Eichler, Kurt (2014)

Eichler, Kurt (2014): Von allem zu wenig und immer wieder Neues. Warum es Kindergärten und Abwasserkanäle in der Stadtpolitik einfacher haben. In: Kulturpolitische Mitteilungen Nr. 144 (I/2014), 36-39

Enquete-Kommission 2007 

Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Kultur in Deutschland“ (2007): Schlussbericht. Deutscher Bundestag, Drucksache 16/7000. Online-Quelle 

EU-Commission 2012 

EU-Commission (2012): Promoting cultural and creative sectors for growth and jobs in the EU. Communication from the Commission to the European Parliament, the Council, the European Economic and Social Committee and The Committee of the Regions. (Englische Fassung von EU-Kommission 2012)

EU-Kommission 2012

EU-Kommission (2012): Mitteilung der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen: Die Kultur- und Kreativwirtschaft als Motor für Wachstum und Beschäftigung in der EU unterstützen. COM(2012) 537 final. Online-Quelle 

EU-Kommission 2010

EU-Kommission (2010): Bericht der Kommission an das Europäische Parlament, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen über die Umsetzung der europäischen Kulturagenda. KOM(2010)390 endgültig.  Online-Quelle

Föhl 2011

Föhl, Patrick S. (2011): Kooperationen und Fusionen von öffentlichen Theatern. Grundlagen, empirische Untersuchungen, Handlungsempfehlungen. Wiesbaden.

Föhl 2011a

Föhl, Patrick S. (2011): Regionale Kooperationen im Kulturbereich – mehr als die Summe der Teile?! Vortragsfolien. Online-Quelle

Freund/Münster-Schröer 2003

Freund, Susanne/Münster-Schröer, Erika (2003): Modul 2-04 – Historische Bildungsarbeit und Archivpädagogik (Educational Learning in Archives), Fachhochschule Potsdam, Studiengang Archiv – Postgraduale berufsbegleitende Weiterbildung, Potsdam 2003.

Frey 2010

Frey, Paul (2010): Das unternehmerische Museum: Entfesselte Kreativität oder kommerzielle Unterwerfung?, in: Kunstgeschichte aktuell. Mitteilungen des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker. 27. Jg., Nr. 4, S. 1-2.

Gerlach-March 2010

Gerlach-March, Rita (2010): Kulturfinanzierung (Kunst- und Kulturmanagement). Wiesbaden

Haller 2001

Haller, Berno (2001): Wirksamkeit des neuen Steuerungsmodells im Kulturbereich – Steuerungsrelevanz einzelner Elemente in den Kulturverwaltungen von Bibliotheken, Kunst- und Kulturämtern, Museen, Musikschulen und Volkshochschulen. Dissertation Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer 2001

Haselbach u. a. (2012)

Haselbach, Dieter / Klein, Armin / Knüsel, Pius / Opitz, Stephan (2012): Der Kulturinfarkt. Von allem zu viel und überall das Gleiche. Eine Polemik über Kulturpolitik, Kulturstaat, Kultursubvention. München.

Heinrich-Böll-Stiftung 2014

Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.) (2014): Brennen ohne Kohle. Theater zwischen Niedergang und Aufbruch. Berlin. Online-Quelle

Heinze 2004

Heinze, Thomas (2004): Neue Ansätze im Kulturmanagement: Theorie und Praxis. Wiesbaden

Klein 2011

Klein, Armin (2011): Der exzellente Kulturbetrieb. 3. Aufl., Wiesbaden (1. Aufl. 2007)

Kramer 2005
Kramer, Brigitte (2005): Das Neue Steuerungsmodell und die Folgen für die kommunale Dienstleistung Archiv, untersucht am Beispiel des Stadtarchivs Dülmen. Diplomarbeit an der Fachhochschule Potsdam. 2005. Online-Quelle

Museumsbund 2006

Deutscher Museumsbund e. V. / ICOM-Deutschland (2006): Standards für Museen. Kassel. Online-Quelle

Museumsbund 2008

Deutscher Museumsbund e.V. / Bundesverband Museumspädagogik e.V. (2008): Qualitätskriterien für Museen: Bildungs- und Vermittlungsarbeit. Online-Quelle

Proeller, Isabella u. a. (2012)

Proeller, Isabella u. a. (2012): Modernes Museumsmanagement. Ergebnisse einer Umfrage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herausgeber: Syncwork AG, Berlin. Online-Quelle

Pröhl / Windau (Hrsg.) (1997)

Pröhl, Marga / Windau, Bettina (Hrsg.) (1997): Betriebsvergleich an Öffentlichen Bibliotheken. Band 1: Empfehlungen und Arbeitsmaterialien für ein output-orientiertes Berichtswesen. Bearbeitet von Ursula Pantenberg und Kerstin Schmidt. Gütersloh (Bertelsmann Stiftung)

Schneidewind 2006

Schneidewind, Petra (2006): Betriebswirtschaft für das Kulturmanagement: Ein Handbuch. Bielefeld


Archiv

Bertelsmann Stiftung 1994

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (1994): Produktordner Effizientere Strukturen im Kulturbereich – Controlling- und Steuerungssystem für das Stadtarchiv, entwickelt von Mummert & Partner, Unternehmensberatung GmbH, Hamburg und Zuendel & Partner, International Management Consultants GmbH, Heidelberg im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh 1994.

Freund/Münster-Schröer 2003

Freund, Susanne/Münster-Schröer, Erika (2003): Modul 2-04 – Historische Bildungsarbeit und Archivpädagogik (Educational Learning in Archives), Fachhochschule Potsdam, Studiengang Archiv – Postgraduale berufsbegleitende Weiterbildung, Potsdam 2003.

Kramer 2005

Kramer, Brigitte (2005): Das Neue Steuerungsmodell und die Folgen für die kommunale Dienstleistung Archiv, untersucht am Beispiel des Stadtarchivs Dülmen. Diplomarbeit an der Fachhochschule Potsdam. 2005. Online-Quelle

Bibliotheken

Pröhl, Marga / Windau, Bettina (Hrsg.) (1997)

Pröhl, Marga / Windau, Bettina (Hrsg.) (1997): Betriebsvergleich an Öffentlichen Bibliotheken. Band 1: Empfehlungen und Arbeitsmaterialien für ein output-orientiertes Berichtswesen. Bearbeitet von Ursula Pantenberg und Kerstin Schmidt. Gütersloh (Bertelsmann Stiftung)

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (2000): 

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.) (2000): Öffentliche Bibliotheken im Betriebsvergleich. Erfahrungen mit der bundesweiten Verbreitung einer Methode. Bearbeitet von Petra Büning. Gütersloh.

Bertelsmann Stiftung, Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e. V . (2004): 

Bertelsmann Stiftung, Bundesvereinigung Deutscher Bibliotheksverbände e. V . (Hrsg.) (2004): Bibliothek 2007. Strategiekonzept. 2. Auflage 2004  

Bertelsmann Stiftung, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW (Hrsg.) (2005): 

Bertelsmann Stiftung, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW (Hrsg.) (2005): Kooperation macht stärker: Medienpartner Bibliothek & Schule. 2. Auflage 

Museen

Frey 2010

Frey, Paul (2010): Das unternehmerische Museum: Entfesselte Kreativität oder kommerzielle Unterwerfung?, in: Kunstgeschichte aktuell. Mitteilungen des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker. 27. Jg., Nr. 4, S. 1-2. 

Museumsbund 2006

Deutscher Museumsbund e. V. / ICOM-Deutschland (2006): Standards für Museen. Kassel. Online-Quelle

Museumsbund 2008

Deutscher Museumsbund e.V. / Bundesverband Museumspädagogik e.V. (2008): Qualitätskriterien für Museen: Bildungs- und Vermittlungsarbeit. Online-Quelle

Proeller, Isabella u. a. (2012)
Proeller, Isabella u. a. (2012): Modernes Museumsmanagement. Ergebnisse einer Umfrage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herausgeber: Syncwork AG, Berlin. Online-Quelle

Theater

Föhl 2011

Föhl, Patrick S. (2011): Kooperationen und Fusionen von öffentlichen Theatern. Grundlagen, empirische Untersuchungen, Handlungsempfehlungen. Wiesbaden.

Heinrich-Böll-Stiftung 2014

Heinrich-Böll-Stiftung (Hrsg.) (2014): Brennen ohne Kohle. Theater zwischen Niedergang und Aufbruch. Berlin. Online-Quelle
 
 
 






Inhalt

Alle Quellen / übergreifend

Archiv

Bibliotheken

Museen 

Theater

 

 

 

 




    Post a comment

    Your Name or E-mail ID (mandatory)

    Note: Your comment will be published after approval of the owner.




     RSS of this page